Olivier Schneller
Life-Coaching Hamburg

Olivier Schneller, Hamburg

Diruptives Denken Hamburg

0,00 €

Coach - Disruptives Denken - Gründer

Dr. Olivier Schneller

Lehmweg 35

20251 Hamburg

Telefon:

0151 - 65105234

Internet:

www.olivierschneller.com

Email:

ahoi@olivierschneller.com


Über mich


  • New Work
  • Coaching
  • Innovation

Coaching-Anlässe


  • Berufliche Neuorientierung
  • Berufswahl
  • Entscheidungsfindung
  • Spannungen im Team

Coaching-Methoden


  • Dialog
  • Systemische Haltung
  • Konfrontation
  • Innovationsmethoden

Wikipedia schreibt zu "New Work":

 

Der austro-amerikanische Sozialphilosoph Frithjof Bergmann entwickelte, ausgehend von seiner Untersuchung des Freiheitsbegriffes, im Laufe seiner praktischen Forschungstätigkeit zum Thema Arbeit das Konzept der New Work – der Neuen Arbeit.
Bergmanns Kritik beginnt mit einer Kritik am amerikanischen Freiheitsbegriff. Freiheit bedeute vielmehr, die Möglichkeit zu haben, etwas wirklich Wichtiges zu tun (Handlungsfreiheit). Neue Arbeit bietet Freiräume für Kreativität und Entfaltung der eigenen Persönlichkeit. Da das Job-System an seinem Ende sei, habe die Menschheit die Chance, sich von der Knechtschaft der Lohnarbeit zu befreien.Dies ist der wichtigste Bestandteil der New Work. Folgende Philosophie steht hinter dem Begriff: Arbeit ist prinzipiell unendlich und geht weit über das hinaus, was das Lohnarbeitssystem anbieten kann und will. Bergmann geht es darum, dass jeder Mensch eine Arbeit finden kann und sollte in Übereinstimmung mit seinen eigenen Wünschen, Hoffnungen, Träumen und Begabungen. Da Bergmann einen revolutionären Prozess zur Überwindung des Lohnarbeitssystems ablehnt, kann die Veränderung nur nach und nach erfolgen durch Menschen, die sich an dem orientieren, was sie wirklich, wirklich wollen und sich so allmählich unabhängiger machen vom Lohnarbeitssystem durch Selbstversorgung (HTEP). Mit der Frage nach der Arbeit, die jemand wirklich, wirklich tun will, soll eine Suchbewegung eröffnet werden, die schließlich das eigene Leben so verändern kann, dass ein Mensch sich lebendig(er) fühlt.